Lieferung & Versand

Es gibt zwei Arten von Modeproduktionen

Fast-Fashion Label produzieren viele Kleidungsstücke zu extrem günstigen Preisen. Ziel ist ein hoher Absatz auf Kosten der Umwelt und Arbeitskräfte. Gemäß dem Motto umso günstiger desto besser koste es was es wolle.

Die Slow-Fashion ist die Gegenbewegung dazu. Hier stehen die Umwelt und der Mensch im Mittelpunkt und arbeiten im Einklang miteinander.Die ganze Produktion erfolgt um einiges langsamer als in der Fast-Fashion. Es werden pro Jahr nur wenige Kollektionen produziert und zwar weniger dem neusten Trend folgend, sondern klassisch, zeitlos und langlebig.

Jeder Schritt in der Herstellung hat das Ziel dazu beizutragen, dass die Kleidung möglichst lange im Kreislauf bleibt. Die Kleidungsstücke werden so entworfen, dass bereits beim Schnittmuster möglichst wenig Abfall entsteht. Es werden die Belange der Arbeiter und der Umwelt ständig kontrolliert und überprüft und nach neuesten Standards gearbeitet. Lieferzeiten können dadurch auch mal ein wenig länger dauern, dafür erhält man aber auch ein nachhaltiges Produkt, welches qualitativ hohen Standards entspricht.

Wir möchten nicht tausende von billigen Kopien verkaufen, sondern sind bestrebt einige wenige ausgesuchte Lieblingsstücke zu produzieren. Wir laden Sie ein diesen Weg gemeinsam mit uns zu gehen und einen Beitrag für eine intakte Umwelt zu leisten.

Versand
Nach Eingang Ihrer Bestellung, beginnen wir unverzüglich mit der Bearbeitung Ihrer Artikel. Jeder Artikel benötigt einige Zeit für die Konstruktion und Aushärtung, bevor wir ihn versenden können. Die meisten Bestellungen werden innerhalb von 3-5 Tagen versandt. Im 4. Quartal und in der Hochsaison kann die Bearbeitung bis zu 7-10 Tage dauern.

Wenn Sie mehrere Produkte bestellen, können die Bestellungen von verschiedenen Designern kommen. In diesem Fall kann es vorkommen, dass Sie Ihre Produkte in unterschiedlichen Verpackungen und zu unterschiedlichen Zeiten erhalten.

Lieferung
Deutschland 8 - 15 Werktage (in einigen Fällen kann die Lieferzeit aufgrund von Verzollung etc. bis zu 30 Werktage betragen)
International 8-20 Werktage

** DIES SIND GESCHÄTZTE LIEFERZEITEN. In einigen Fällen kann es zu Verzögerungen aufgrund des Spediteurs oder der internationalen Zollsortierung kommen.

Auftragserfüllung
Wir versenden täglich von Montag bis Samstag. Gelegentlich kann es vorkommen, dass Bestellungen aufgrund von Lagerproblemen, fehlenden Bestellinformationen oder Rechnungsverzögerungen nicht am "nächsten Tag" versandt werden (Auch bei Auswahl des "Same-Day-Versands"). Bestellungen, die an Samstagen aufgegeben werden, werden am folgenden Montag oder am nächsten offenen Werktag versandt.

Hinweis: Änderungen von Bestellungen in Größe, Farbe und Adresse können nur innerhalb von 24 Stunden nach dem Kauf vorgenommen werden. Keine Stornierung von Bestellungen und alle Bestellungen sind endgültig.

Versandpreise und Methoden

  • Economy Versand (Ø 6 - 11 Werktage)
  • Kostenloser Same-Day-Versand (Ø 1 - 2 Werktage)
  • Same-Day-Versand (Ø 1 - 2 Werktage)
  • Standard Versand (Ø 4 - 6 Werktag)


    Versicherung der Lieferung
    Wir verpflichten uns, Ihre Bestellung im Falle eines verlorenen oder nicht erhaltenen Pakets kostenlos erneut zu versenden. Dies kommt selten vor, jedoch sind so alle Ihre Einkäufe versichert und abgedeckt.

     

    Zusteller und Lieferant

    Alle Bestellungen werden von uns bearbeitet und an sogenannte "First Mile Carrier" übergeben. Hierfür nutzen wir folgende "First Mile Carrier": 4PX, YANWEN-Special-Line, YUN-Express-Special Line und ePacket. Diese "First Mile Carrier" befördern Ihre Bestellung anschließend in Ihr Land. Dort wird das Packt an den "End Mile Carrier" übergeben. Dieser hängt immer davon ab in welchem Land bzw. auch in welcher Stadt Sie sich befinden. Wir arbeiten mit folgenden "End Mile Carrier" zusammen: DHL, UPS, DPD, GLS, Hermes, FedEx und TNT.

     

    Unterschied zwischen Versand und Lieferung

    Versand und Lieferung sind für viele Kunden oft verwirrend, da sie davon ausgehen, dass beide Begriffe gleichbedeutend sind. Wenn man online einkauft, gibt das Unternehmen zwei Termine an: ein Versanddatum und ein Lieferdatum. Die Begriffe haben in der Logistik zwei Bedeutungen, und da der E-Commerce in der heutigen Welt die Bühne hat, ist es wichtig, den Unterschied zwischen den beiden Begriffen zu verstehen.

    Hauptunterschied: Der Versand ist der Tag, an dem die Sendung das Lager des Lieferanten verlässt. Die Lieferung ist der Tag, an dem das Paket bei der Kunden ankommt.